Home / Lifestyle / 7 Dinge, für die deine Füßlinge dir danken werden, dass du es getan hast

7 Dinge, für die deine Füßlinge dir danken werden, dass du es getan hast

ZUSAMMENFASSUNG: – Vermeiden Pediküren, wenn du Insektenstiche oder Kratzer hast. Die für die Pediküre verwendeten Becken können Bakterien sammeln, die durch Hautbrüche in den Körper gelangen können, was zu einer schweren Infektion führen kann. – Wenn du viel Zeit damit verbringst, mit in einem Winkel gebogenen Füßen zu gehen, kannst du leicht Gelenk- und Muskelsteifigkeit, Fußschmerzen und sogar Knöchel- und Fußschäden erleiden.

– Du kannst auch ein paar Übungen zu deinen Trainingseinheiten hinzufügen, die speziell für deine Füße sind! Hier ist ein tolles Beispiel: Setz dich auf einen Stuhl mit flachen Füßen auf den Boden und positioniere ein Gummiband um deine beiden großen Zehen. – Eine großartige Fußmassage ist ein weiterer Schlüssel zu gesunden und schönen Füßen. Aber mach dir keine Sorgen, dass die Profis Geld bekommen; du kannst es lernen, wie man sie selbst macht! –

Wenn deine Füße ständig anschwellen, versuche, die Salzaufnahme zu reduzieren und mehr Proteine zu dir zu nehmen. Man findet es in Eiern, Hühnerbrüsten, Hafer, griechischem Joghurt und Brokkoli, um nur einige zu nennen. – Rauchen ist unglaublich schädlich für den ganzen Körper, und die Füße sind da keine Ausnahme. Es schädigt die Blutgefäße in den Extremitäten, was zu Durchblutungsstörungen führt. – Fußpflegespezialisten empfehlen, zweimal täglich nach der Dusche oder Pediküre eine Creme auf Ölbasis aufzutragen.

About Balkan

Check Also

Lege Knoblauch unter dein Kissen und das wird passieren!

Knoblauch ist eines der ältesten Gewürze der Geschichte. Man geht davon aus, dass der Ur-Knoblauch …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.