Gesundheit

Beseitige Giftstoffe aus deinem Körper und reinige deinen Darm in nur einer Woche!

Der Darm hat im Körper eine sehr wichtige Funktion. Er löst aus der Nahrung die nötigen Nährstoffe heraus und macht diese für den Organismus zugänglich. Dazu werden bestimmte Bakterienstämme gebraucht.

Wenn der Darm gesund ist, gibt es in ihm mehr als 1.000 dieser Kulturen, die ungefähr 100 Billionen Bakterienzellen enthalten und somit als Darmflora bezeichnet werden. Allerdings ist es möglich, dass dieses Gleichgewicht aufgrund von Stress, einseitiger Ernährung, Erkrankungen und bestimmten Arzneimitteln durcheinandergerät.

Das führt dazu, dass gesunde Darmbakterien nicht genügend wachsen und die aufgenommenen Schadstoffe keineswegs zügig ausgeschieden werden. Damit sammeln sich an der Darminnenwand Ablagerungen an, welche schlimmstenfalls in den Blutkreislauf hineingelangen.

Zudem werden weitere bedeutungsvolle Bakterienkulturen durch das Einnehmen von Antibiotika abgetötet, woraufhin sich Pilze ansiedeln und ausbreiten.

Wenn also die Darmflora nicht mehr in der Balance ist, besteht die Möglichkeit, dass viele Symptome, wie zum Beispiel seltener und harter Stuhl, Verstopfung, Durchfall, Krämpfe und Blähungen auftreten. Aus diesem Grund ist es besonders sinnvoll, eine Darmreinigung durchzuführen.

Mit dieser Methode werden zudem die Leber, die Nieren und das Immunsystem entlastet. Das Reinigen des Verdauungsorgans ist mit verschiedenen Hausmitteln möglich, die wir nachfolgend näher vorstellen.

Tagovi

Povezani članci

Close