Home / Gesundheit / Abnehmen / Mit dieser diaet kanns du 9kg in 2wochen abnehmen

Mit dieser diaet kanns du 9kg in 2wochen abnehmen

Die 2 Wochen Diät ist im Grunde eine Blitz Diät für ausgesprochene Fleischesser. Sie ist daher recht einseitig, fordert viel Disziplin bei der Durchführung und wird vom gesundheitlichen Aspekt her als eher fragwürdig eingestuft. Die erste Woche dieser Diät ist genau vorgegeben, vom 8. Tag an wird sie für eine weitere Woche wiederholt, die Mahlzeiten sind genau einzuhalten und jede noch so kleine Sünde macht den Erfolg der Diät zunichte.

Wer sich dagegen absolut streng an seinen Diätplan hält und die 14 Tage durchsteht, der kann am Ende durchaus 7 bis 10 Kilo abnehmen. Zusätzlich wird eine tiefgehende Stoffwechselumstellung versprochen, durch die man für die nächsten 2 bis 3 Jahre vor dem Jojo-Effekt bewahrt wird, auch wenn man wieder “normal” isst – eine Behauptung, die sicherlich mit Vorsicht zu genießen ist, fehlt ihr doch jede wissenschaftliche Grundlage. Sehr viel wahrscheinlicher ist wohl, dass nach der Rückkehr zu alten Essgewohnheiten auch die verlorenen Pfunde zurückkehren, wenn man nicht aufpasst.

So funktioniert die 2 Wochen Diät

Verboten sind Zucker und Alkohol in jeglicher Form. Salz sollte nur sehr sparsam verwendet und besser durch Kräuter und Gewürze ersetzt werden. Fett ist nur in Form hochwertiger Pflanzenöle und in Kleinstmengen erlaubt, die Salatmarinaden sollten stets mehr Kräuter und Essig als Öl enthalten. Täglich müssen mindestens 2,5 bis 3 Liter Wasser getrunken werden, dazu 1-2 Tassen Brennnesseltee und 1x täglich 1 Tasse Entschlackungstee.ANZEIGE

ANZEIGE

2 Wochen Diät

Zum Frühstück gibt es ungesüßten schwarzen Kaffee und ein trockenes Brötchen, mittags und abends im Wechsel gekochte Eier, gegrillte Steaks vom Rind, Putenbrust und Grillhähnchen ohne Haut, gedünsteten Fisch und gekochten Schinken. Als Beilagen dienen an den meisten Tagen grüne Blattsalate, Tomaten und Sellerie, die ohne mengenmäßige Beschränkung gegessen werden dürfen.

Vereinzelt sind auch Spinat (ungewürzt), rohe oder gedünstete Karotten, fettarmer Naturjoghurt, ein wenig Hartkäse und frisches Obst erlaubt. Die vorgegebene Abfolge der einzelnen Mahlzeiten ist genau einzuhalten, sie sollten keinesfalls miteinander getauscht werden.

Wer lediglich entschlacken und nebenbei ein paar Pfund abnehmen möchte, kann den einwöchigen Ernährungsplan nach dem 7. Tag einmal wiederholen und danach wieder wie gewohnt essen. Wer mehr abnehmen will, macht nach 2 Wochen eine Woche Pause und wiederholt dann die 2 Wochen Diät.

Vorteile der 2 Wochen Diät

Der Verzicht auf Zucker, zuviel Salz und Alkohol sowie die drastische Reduzierung von Streich- und Nahrungsfett wirken sich sicher positiv auf den Organismus aus. Die Leber und der gesamte Stoffwechsel werden entlastet und können sich regenerieren, da bei der 2 Wochen Diät auch auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet wird.

Der hohe Anteil an Proteinen und Aminosäuren in den einzelnen Mahlzeiten wirkt sättigend und sorgt dafür, dass es sich bei den verlorenen Pfunden tatsächlich um Körperfett und nicht etwa um Muskulatur handelt. Die Diät bedarf keiner großen Vorbereitungen, für die nötigen Zutaten reicht ein einmaliger Einkauf. Sie ist auch durchaus bürotauglich, wenn man das vorher gebratene Fleisch kleingeschnitten als Zutat im Salat verwendet.

Nachteile der 2 Wochen Diät

Die Zusammenstellung der Mahlzeiten ist sehr einseitig, die hohe Proteinzufuhr kann die Nieren belasten, bei einer öfteren Wiederholung drohen möglicherweise Vitamin- und Mineralstoffmangel. Von der Notwendigkeit ausreichender Bewegung oder regelmäßigem Sport ist bei der 2 Wochen Diät überhaupt keine Rede.

Eine grundlegende Ernährungsumstellung findet nicht statt, die Ursachen für starkes Übergewicht werden so sicher nicht beseitigt. Das Fehlen wichtiger Ballaststoffe in Form von Vollkornprodukten kann sich nachteilig auf die Verdauung auswirken und der Verzicht auf ein ausreichendes Frühstück schränkt die Leistungsfähigkeit und die körperliche Belastbarkeit ein. Hinzu kommt, dass der tägliche Verzehr großer Mengen an tierischem Eiweiß ernährungswissenschaftlich bedenklich ist. Dauerhaft gesund abnehmen kann man also mit der Zwei Wochen Diät nicht – aber dafür ist diese Diät auch nicht entwickelt worden.

Geeignet ist die 2 Wochen Diät für

Ungeduldige, die auf die Schnelle ein paar Festtagspfunde loswerden oder bis zum Urlaub noch in den neuen Bikini passen möchten. Für andere kann der schnelle Erfolg Anstoß und Motivation sein, um sich auch nach den zwei Wochen bewusster zu ernähren, Ernährungsfehler zu vermeiden und so langfristig auf gesündere Art das Wunschgewicht zu erreichen.

Wer ansonsten gesund isst, Fleisch mag und sich darüber klar ist, dass die 2 Wochen Diät als Dauerernährung ungeeignet ist, der kann auf diese Art viel und schnell abnehmen, ohne seiner Gesundheit einen größeren Schaden zuzufügen.

Suchst Du die ideale Diät? Schau Dich doch in unserer riesigen Diät Übersicht um! Formula Diäten und Weight Watchers Diät, aber auch Online Diäten oder Abnehmen mit Acai Beeren– hier findest Du alles, was Du zu einer erfolgreichen Diät wissen musst!

Hast Du Erfahrungen mit der 2 Wochen Diät gemacht? Hinterlasse hier Deinen Kommentar und diskutiere mit anderen.

About Balkan

Check Also

Abnehmen nach der Schwangerschaft – Darauf sollten Sie achten

Sie sind schwanger und fiebern der Geburt Ihres Kindes entgegen? Das ist eine ganz wunderbare …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.